Herren 40

Winterrunde 2020/2021

Nach der Premiere in der Saison 2019/2020 greifen die Herren 40 auch im Winter 2020/2021 wieder in der Staffelliga an. Die Spieler freuen sich auf 3 Spiele gegen Oberteuringen, Mochenwangen 2 und Aichstetten.

WTB Wettbewerbsrunde Sommer 2020

Zur WTB-Wettbewerbsrunde 2020 trat der TCL erstmals seit vielen Jahren wieder mit einer Herren 40-Mannschaft an. Ein Großteil der Spieler bestand aus der ehemaligen Herren 30-2-Mannschaft. In der Bezirksliga konnten die Langenargener sofort Fuß fassen und gewannen überraschend alle ihre Spiele gegen Weingarten, Altshausen und Allmendingen. Diese drei Siege bedeuteten in der ersten Freiluftsaison den Aufstieg in die Bezirksoberliga.

Herren 40 – Aufsteiger 2020:
v.l. oben: Andreas Springer, Jochen Schirmer, Marc-Oliver Sattler, Gregor Stehle, Daniel Lanz
unten links: Ralf Hauser, Peter Hagmüller, Christian Sternig, Jochen Beck, Markus Jäger, Mirko Krisan.
Es fehlt Peter Dürr.

Winterrunde 2019/2020

Zur Wintersaison 19/20 meldete der TCL erstmalig eine Herren 40 Mannschaft. In der Staffelliga wollen die Langenargener Fuß fassen und spielen dabei gegen starke Gegner wie Oberteuringen, Sigmaringen und Ulm. Gemeldet waren u.a. Gregor Stehle, Ralf Strobl, Markus Jäger, Andreas Springer, Jochen Schirmer, Jochen Beck, Ralf Hauser, Michael Elbert, Peter Hagmüller & Jens Hörmann.

Die Langenargener unterlagen deutlich gegen Oberteuringen, unglücklich in Sigmaringen. Gegen Ulm gelang der erste Sieg der neu gegründeten Mannschaft.